Zwischen zwei Sommern

Denn Tatsache ist: ich fühle mich gelegentlich etwas unverstanden

Habe ich mich verändert?
Hast du dich verändert?

Haben wir uns verändert? Wir sind immer noch wir, wir sind immer noch wir, wir sind fest verwoben irgendwo, wir sind immer noch wir, ich habe nicht das Gefühl, wir hätten uns verändert. Dann, hat sich dann die Welt verändert, wenn wir uns nicht verändert haben, und es sich doch anders anfühlt, hat sich dann die Welt verändert?
Wir sind noch wir, wir sind noch wie immer, aber wir sind nicht mehr so wichtig, hm?
Ohne eine Wertung abzugeben, ohne das für gut oder schlecht zu befinden, denn vermutlich ist es einfach weder das eine noch das andere, aber: wir sind nicht mehr so wichtig, hm?

Sind wir dir noch so wichtig?
Sind wir mir noch so wichtig?
Haben wir uns doch verändert?
9.1.12 18:43
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
LAYOUT BY chaste.design & yvi
Gratis bloggen bei
myblog.de