Zwischen zwei Sommern

Aber trotz allem, warum kann man denn nicht stark sein und trotz allem auf der Suche.

P. sagt, das liegt an Aussagen wie: Wieso sollte ich der Freundin meines Herzensbrechers keinen Gefallen tun? Da muss man doch drüber stehen.
P. sagt, das liegt an I don't care, das liegt an party hard, das liegt an ich nehm mir was ich will (und was Ella nicht hat scheint sie einfach nicht zu wollen).

Ella sagt, ich wirke wohl sehr stark.
Ich glaube, ich bin sehr stark.
Der letztjährige Vorsatz der Stabilität scheint sich erfüllt zu haben in dem Jahr an sich, so dass es sich nach Abschluss desselben vielleicht noch nicht so anfühlte, aber jetzt immer ersichtlicher wird.

(Ella wirkt nicht, als suche sie nach irgendwem. Ella wirkt nicht, als hätte sie eine klassische Beziehung nötig. Ella, das ist die Unbeschwertheit in Person.)
6.2.12 16:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
LAYOUT BY chaste.design & yvi
Gratis bloggen bei
myblog.de